Transport und Logistik seit 1887

Bereits 1887 legte Johann Philipp Monnard als Grossherzoglich-Hessischer Hofspediteur mit der Übernahme seiner ersten Fracht (30 Säcke feinsten Mehles von Michelstadt in die Herzogliche Residenz) den Grundstein für die bereits 125 Jahre andauernde Erfolgsgeschichte der Monnard Spedition GmbH.

Bis in die 20er Jahre des vergangen Jahrhunderts lag der Schwerpunkt der durchgeführten Transporte mit Fuhrwerken und ersten LKW in und um dem damaligen Stammsitz Darmstadt. 1926 übernahm Johann Monnard, der Sohn des Firmengründers, die Führung des Unternehmens.

 

Aufgrund der zunehmenden Motorisierung und der ständig wachsenden Zahl von Lastkraftwagen, hatte das Unternehmen schon bald 25 Mitarbeiter und wuchs trotz der schwierigen Zeiten im und nach dem 2. Weltkrieg bis in die 60er Jahre zu einem namhaften nationalen Transportspezialisten heran.

Mittlerweile war auch die dritte Generation fest in der Führungsebene verankert und forcierte die weitere Entwicklung. Im Zuge der ersten Ölkrise (1973) und der zweiten Ölkrise (1979/80) und der daraus resultierenden Unwägbarkeiten für klassische Fuhrunternehmen entwickelte sich die Monnard Spedition GmbH Anfang der 80er Jahre in einem anderen Bereich der Logistik weiter und etablierte die Produkte Seefracht und Projektlogistik - wir waren einer der ersten Spezialisten für Containertransporte in die USA. Diese beiden Produkte mit den dazugehörigen Mehrwertleistungen bilden daher seit der Verlegung unseres Firmensitzes im Jahre 1985 in die Hansestadt Bremen das Kerngeschäft.

Die MONNARD Spedition GmbH heute

 


Heute ist die Monnard Spedition GmbH ein international agierendes Speditionsunternehmen und organisiert den Transport von hochwertigen und sensiblen Gütern in alle Teile der Welt. Eilige Luftfrachten wickeln wir zusammen mit unserem Schwesterunternehmen an den Flughäfen Hamburg, Münster, Frankfurt, Düsseldorf und München in Eigenregie für unsere Kunden ab. Dabei ist Professionalität mehr denn je gefragt – aber auch heute immer noch in der alten Tradition des Fuhrunternehmers Monnard, für den der persönliche Kundenservice immer das wichtigste in seinem Geschäft war.

deutsch  |  english